Alfred Siemer - Konstruktion und Werksvertretung
Motorbremsen, Siemer Konstrutkion-Werksvertretung, Twister, Messerschleifgerät, Variables Frontgewicht, Ansaugarm, Zapfwellen - Leistungsprüfstand
Konstruktionen Überlastkupplung-Prüfgerät RKP 2700
Schleifrotor
Pumpstation
Twister
Folienpresse
Frontgewicht
PPC
RKP 2700
Einfachste Prüfung von Überlastungskupplungen
In der modernen Landtechnik ist es für Fachwerkstätten unerlässlich einen guten Service zu bieten. Insbesondere für die Wartung und Einstellung von Überlastkupplungen, im Landwirtschaftlichen Bereich, gibt es dringenden Handlungsbedarf den Service zu verbessern. Nur wenige Werkstätten sind bis heute mit einer Technik ausgestattet um Überlastkupplungen auf ihren Drehmoment zu prüfen. Bekannte Techniken sind entweder aufwendig oder sehr kostspielig. Aufgrund dieser Tatsache kam es zur Entwicklung unserer Prüfeinheit RKP 2700.

RKP 2700RKP 2700
Unser RKP 2700 erlaubt dem Fachmann Überlastkupplungen bis zu einem Drehmoment von 2700 Nm zu prüfen und einzustellen. Der Kraftaufwand ist gering und durch die Abstimmung der Werkzeuge ist die Messgenauigkeit hoch. Die Handhabung ist sehr einfach und mit wenig Handgriffen sind Prüfungen durchgeführt. Gelenkwellen brauchen nicht demontiert werden, lediglich der Schutz muss zurück geschoben werden.

SchleppanzeigeSchleppanzeige
Der zum Lieferumfang gehörende Dreh-Momentschlüssel mit Schleppzeiger, erlaubt Prüfungen von 20 Nm bis 1750 Nm. Auf Wunsch ist ein Drehmomentschlüssel mit Schleppzeiger für Prüfungen bis zu 2700 Nm erhältlich.





ProfiwelleAufnahmewelle 1 3/8 6Z
Für die in der Landtechnik, typischen Profilwellen 1 3/8" 6Z, 1 3/8" 21Z, 1 3/4" 6Z, 1 3/4" 20Z, 1 1/8" 6Z und 6 x 21 x 25 sind Aufnahmewelle erhältlich. Sie können durch entriegeln, Werkzeugfrei getauscht werden. Die Aufnahmewelle 1 3/8" 6Z gehört zur Grundausstattung.





Die Anschaffung der Prüfeinheit RKP 2700 rentiert sich schon nach kurzer Zeit. Moderne Kunden respektieren guten und bezahlbaren Service. Regressansprüche, verursacht durch falsch eingestellte Überlastkupplungen, werden vermieden.

   Impressum Alfred Siemer - Konstruktion und Werksvertretung